fbpx
0171 838 89 58 info@stackofstones.de

Textbausteine müssen individuell für jedes Projekt erstellt werden und sind gleichzeitig einer der wichtigsten Schlüssel zum Projekterfolg.

Sie helfen dem Agenten und damit auch dem Projekt, die Ergebnisse erheblich zu verbessern.

Dabei gelten für gute Textbausteine – egal in welchem Projekt – immer dieselben Regeln.

1. Worte persönlicher Anerkennung (WPA) – Jeder Textbaustein sollte Worte persönlicher Anerkennung enthalten. „Toll, dass Sie gewartet haben!“, „Super und danke für die Nummer!“. WPAs sind wichtig und deutlich unterschätzt in der schriftlichen Kundenkommunikation.

2. Nutzenformulierung – Immer! Immer! Immer… Nutzen vor Leistung kommunizieren. In jedem Textbaustein, der etwas erläutert. Wirklich immer!

3. Anschlussfrage – Wer fragt, der führt! Jeder Textbaustein, der den Kunden führen soll, muss mit einer Frage abgeschlossen werden. Verstanden?

Wer diese Regeln einhält, ist auf dem richtigen Weg zu tollen Textbausteinen.

 

Ein Beitrag von StackofStones. (c) 2014-2018

Kai Thomsen

Kai Thomsen

Managing Partner

kat@stackofstones.de

Weitere Beiträge

Nie wieder Warteschlange im Kundenservice

„Bitte haben Sie etwas Geduld. Alle Leitungen sind zurzeit belegt. Ein Mitarbeiter wird gleich für Sie dasein!“

Jeder, der eine Service-Rufnummer nutzte, um eine Frage beantwortet zu bekommen oder eine Herausforderung mit einem Produkt hatte, kennt das.

mehr lesen